Kategorie: Sommer

Schanfigger Höhenweg

Schanfigger Höhenweg als Rundwanderweg (Chur – Arosa – Chur) Der nachfolgende Inhalt wurde freundlicherweise vom Schanfigg-Tourismus zur Verfügung gestellt. friiischtailer.ch dankt an dieser Stelle recht herzlich.Allgemeine InformationenErleben Sie auf dem Schanfigger Höhenweg eine Kulturlandschaft im Wechsel mit alpinen Höhen. Lassen Sie sich durch urchige, heimelige…

Kalkbrennofen

Auf dem Weg von Tschiertschen zur Ochsenalp befindet sich kurz nach der Brücke in den Löser unterhalb des Weges ein alter Kalkbrennofen. Kalk war bis zum 20. Jahrhundert einer der wichtigsten Baustoffe. Gebrannter und gelöschter Kalk diente als Mörtel für Mauerwerke oder als Basis für…

Wandern

Allgemeine Hinweise Wandern in Tschiertschen PradenDie verschiedenen Wanderungen sind aus dem Wanderführer „Wandern in Tschiertschen und Praden“ entnommen, welcher beim Schanfigg Tourismus bezogen werden kann. friiischtailer.ch dankt an dieser Stelle den Verfassern des Wanderführers sowie Pro Tschiertschen und dem Tourismusverein Tschiertschen-Praden für die zur Verfügung…

Lokale Rundtouren

Text und Grafik aus: „Wandern in Tschiertschen und Praden“, Pro Tschiertschen Diese kleineren, lokalen Rundtouren führen über verschiedenste Arten und Qualitäten von Strassen, Wegen und Pfaden. Alle umfassen auch Abschnitte mit Bergwanderwegen. Zu Ihrer Wanderausrüstung gehören deshalb Wander- oder Bergschuhe mit griffiger Sohle! Alle beschriebenen…

Verbindungsrouten

Text und Grafik aus: „Wandern in Tschiertschen und Praden“, Pro Tschiertschen Die beschriebenen Wanderrouten (Lokale Rundtouren 1–13) sind in verschiedenen Höhenlagen durch die hiernach beschriebenen, signalisierten und markierten Querverbindungen untereinander verbunden (Verbindungen 1–8). Dies ermöglicht dem Wanderer viele Kombinationen der Wanderrouten und führt zu einer…

Wanderrouten

Text und Grafik aus: „Wandern in Tschiertschen und Praden“, Pro Tschiertschen Durch die beschriebenen Wanderrouten (Routen 1–13) sind alle touristisch interessanten Gebiete und Geländekammern von Tschiertschen und Praden für den Bergwanderer erschlossen. Die Routen führen sternförmig in alle Richtungen und schaffen durchgehende Verbindungen zu den…

Kraftwerk Lüen

Text und Grafik von Arosa Energie Vom Prader Boden aus gelangt man über einen abenteuerlichen Waldpfad hinunter zum Kraftwerk Lüen. Dieser spezielle Ort mit dem Kraftwerk mitsamt seiner steilen Standseilbahn ist ein Erlebnis und einen Ausflug wert. Das Kraftwerk in Lüen wurde in den Jahren…

Grillstellen

A – Grillstelle Dürreggen Standort:Dürreggen, Praden Anfahrt:Ab Praden den alten Alpweg zu Fuss hoch bis Dürreggen. Ab Tschiertschen den Wanderweg vom Lärchwald Richtung Praden entlang bis Dürreggen. Einrichtung:Bänke und Tisch sind vorhanden. Angrenzend zur Feuerstelle befindet sich ein Brunnen mit Quellwasser. Beurteilung:Die Grillstelle liegt wunderschön…

Alti Sagi

KonstruktionWasserbetriebener Einfachgatter und Besäumsäge angetrieben durch ein unterschlächtiges Wasserrad.Baujahr: 1920Renoviert: 1989/90Betriebszeit Mai bis September Schweizerischer Mühlentag mit Festwirtschaft und musikalischer Unterhaltung:Samstag 31. Juli 2021 von 11.00 bis 16.00 Uhr – Sagibesichtigung und Ländlermusik mit den Grischuna Örgeler Besichtigungen und Vorführungen für Gruppen und Vereine ab…

Pflanzen

Text und Grafik aus: „Wandern in Tschiertschen und Praden“, Pro Tschiertschen-Praden Die Pflanzenwelt um Tschiertschen und PradenUm Tschiertschen und Praden findet sich eine Pflanzenwelt, die typisch für die schweizerischen Ostalpen und zudem sehr vielfältig ist. Auf engem Raum sind hier viele verschiedene Pflanzenarten und die…

Webcams

Tschiertschen Dorf Blick Richtung Kirche und Büel Tschiertschen Runcs Blick Richtung Talstation und Dorfkern Waldstafel mit Start Schlittelbahn Alp Farur Richtung Gürgaletsch (2450 m) Hühnerköpfe (2. Sektion Bergstation) Gürgaletsch Black Jack Hühnerköpfe, Blick Richtung Jochalp

Mineralquelle

Die Mineralquelle in Praden «Vorzügliches, appetitanregendes Tafelwasser»  Beim Stutz in Praden, wo der Güterweg in den Boden von der Tschiertscherstrasse abzweigt, ist ein Wegweiser: «Mineralquelle». Was soll das nur bedeuten? Genau das, was drauf steht! Hier geht’s zur Mineralquelle Praden.  Schon nach wenigen Schritten wieder…

Aussensicht

Mia Engi: Leben voller AbenteuerAroser Zeitung, 28.5.2021 Ein Weg mit einem grossen NamenAroser Zeitung, 28.5.2021 Im Winter ging wegen Corona gar nichts mehrAroser Zeitung, 23.4.2021 «Es ist für jeden etwas dabei»Aroser Zeitung, 9.4.2021 «Mit ganz viel Herzlichkeit»Aroser Zeitung, 11.3.2021 «Gögeln – das etwas andere Schlitteln»Büwo,…